Projektbild Kaufland
Kaufland Duisburg-Ruhrort

Kaufland
Duisburg-Ruhrort

Kaufland als Partner bei integrierten
Einzelhandelsstandorten

Im Kern des Duisburger Stadtteils Ruhrort, unmittelbar nördlich des Zusammenflusses von Rhein und Ruhr, siedelte die Lüder Unternehmensgruppe auf einem ehemaligen Bahngelände eine Kaufland-Filiale als SB-Warenhaus mit ca. 4.500 m² Verkaufsfläche an. Durch ein aufgeständertes Gebäude konnten auf dem relativ kleinen Grundstück ebenerdig ca. 260 Einstellplätze realisiert werden.

Neben der besonderen Bauweise gehörten bei der Sanierung und Revitalisierung der Gewerbebrache die Boden- und Grundwassersanierung sowie die Verkehrserschließung zu den größten Herausforderungen.

Zum wiederholten Male konnten wir mit diesem Projekt beweisen, dass SB-Warenhäuser auch an innerstädtischen Standorten erfolgreich entwickelt werden können.

Sektor:
Einzelhandel
Status:
abgeschlossen
Investitionsvolumen:
14 Mio. €
Projektbeginn:
2006
Fertigstellung:
2008

Ähnliche Projekte

Kaufland Göttingen
Kaufland Wilhelmshaven
Lidl-Markt Wilhelmshaven
E-Center Hannover
Nahversorgungszentrum Schratwanne Hildesheim-Itzum